Überetscher Hütte

Hinauf zu Tramins höchster Hütte

Wandern

Vom Festplatz starten Sie der Mühlgasse entlang bis zur Forststraße. Dann folgen Sie dem Schild Gummererhof. Weiter auf dem Gummererhof Wanderweg Nr. 10 bis zu den „Weißen Rissen“ und der Wasserstelle, der kleine Göller. Links geht’s weiter bis die Markierung T von Tramin in den Weg (Markierung 523) einmündet. Vorbei an der Jägerhütte, durch Nadelwald bis zum Wasserfall führt der Weg weiter. Bevor Sie die Überetscher Hütte erreichen, steht noch ein 20-minütiger, anstrengender Anstieg bevor. Eine Einkehr in der Hütte lohnt für die geleistete Anstrengung. Der Abstieg kann alternativ auch über den Taurisweg erfolgen. Gefühlt unendliche Serpnetinen führen recht schnell talwärts

GPX-Track , Position: -km, -m GPX

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: keine Daten
Entfernung: keine Daten
Minimalhöhe: keine Daten
Maximalhöhe: keine Daten
Höhengewinn (~): keine Datendfsdfsad
Höhenverlust (~): keine Daten
Dauer: keine Daten
zurück zur Übersicht aller Touren

RitterhofTramin/SüdtirolFahrradfreundlicher BetriebMotorrad HotelsResidence Garni Hotel VineusSüdtiroler WeinstraßeSüdtirol

Mwst. Nr. 00739130219 . Impressum . Cookies & datenschutz . Web by compusol.it